Angebote zu "Buch" (21 Treffer)

Die Untoten vom Hartberge als Buch von Rudolf M...
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,00 € / in stock)

Die Untoten vom Hartberge: Rudolf M Schmolz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Wissensbasierte Simulation komplexer Produktion...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Wissensbasierte Simulation komplexer Produktionssysteme:Forschungsberichte IWB Helmut Hartberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Einflussfaktoren auf Manager im Sponsoring und ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Einflussfaktoren auf Manager im Sponsoring und Eventmarketingbereich:Unter spezieller Berücksichtigung von rationalen und emotionalen Faktoren Georg Hartberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Stadtrecht - Stadtherrschaft - Staat als Buch v...
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(70,00 € / in stock)

Stadtrecht - Stadtherrschaft - Staat:Die Integration der Stadt in den absolutistischen Staat am Beispiel der Rechtsquellen Hartbergs Fontes Rerum Austriacarum, Dritte Abteilung, Fontes Iuris Alois Kernbauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Neueste Gschichten vom Finanzamt - Schwadroneur...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Nähkästchen der Finanz Im dritten Band der erfolgreichen Reihe Gschichten vom Finanzamt dreht sich alles um listige Trafikanten, pfuschende Handwerker, legale Schwarzarbeiter, alles besser wissende Lehrer und andere Lebenskünstler und ihre Versuche, das Finanzamt auszutricksen. Augenzwinkernd präsentiert Maximilian Rombold Anekdoten und kuriose Fälle aus seinem Arbeitsalltag - gut möglich, dass die Leser und Leserinnen zwischen den Zeilen die eine oder andere Anregung zur Verminderung ihrer Steuerlast entdecken. Genauso gut könnten sie aber auch zum Ergebnis kommen, dass bei entsprechender Behandlung durch findige Betriebsprüfer selbst aus anscheinend völlig ausgetrockneten Zitronen noch reichlich Saft fließen kann. Ein unbedingtes Muss für alle Steuerzahler, vor allem für jene, die glauben, schon genug gezahlt zu haben. Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch! Hofrat Dr. Maximilian Rombold, Jahrgang 1955, verheiratet, zwei Söhne, Jurist, ist Finanzbeamter in Graz. Nach seiner Ausbildung in den Finanzämtern Hartberg und Graz-Stadt war er im Finanzamt Graz-Umgebung als Leiter der Veranlagungabteilung und als Leiter der Strafsachenestelle tätig. Derzeit ist er Mitglied des Fachbereichs und der Prüfungskommission für die Grundausbildung in der Finanzverwaltung. Maximilian Rombold ist Verfasser zahlreicher Fachartikel in der Steuer- und Wirtschaftskartei und Vortragender an der Bundesfinanzakademie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einschätzung des Pflegepersonals in Bezug auf W...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,90 € / in stock)

Einschätzung des Pflegepersonals in Bezug auf Wissen und Kompetenzen:im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen, in akut stationären Bereichen - am Beispiel des LKH Weiz und LKH Hartberg Barbara Brander

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
G´schichten vom Finanzamt - Schlaumeier, Schlit...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die G´schichten vom Finanzamt haben sich im Laufe einer Beamtenkarriere tatsächlich ereignet und sollen zeigen, dass es bei der Bearbeitung dieser anscheinend trockenen Materie durchaus nicht immer nur todernst zugeht. Sollte der Leser dabei auf Seiten der Beteiligten eine gewisse Schlitzohrigkeit feststellen, so ist dies ganz und gar nicht zufällig, sondern durchaus beabsichtigt. Möglicherweise tragen diese Anekdoten besser zum Verständnis einer äußerst komplexen Materie bei als so manche hochwissenschaftliche Abhandlung. Nicht jede der in den Anekdoten auftretenden Personen ist ein Schlaumeier, Schlitzohr und Steuerhinterzieher zugleich. Mit Sicherheit ist aber so ziemlich jeder dieser Akteure entweder ein Schlaumeier, ein Schlitzohr oder ein Steuerhinterzieher. Die handelnden Finanzbeamten können selbstverständlich nur die beiden ersten Attribute für sich in Anspruch nehmen. Es ist leicht möglich, dass so mancher Leser - Steuerberater und Rechtsanwälte eingeschlossen - bei der Lektüre dieses Buches ein Aha-Erlebnis haben wird. Hofrat Dr. Maximilian Rombold, Jahrgang 1955, verheiratet, zwei Söhne, Jurist, ist Finanzbeamter in Graz. Nach seiner Ausbildung in den Finanzämtern Hartberg und Graz-Stadt war er im Finanzamt Graz-Umgebung als Leiter der Veranlagungabteilung und als Leiter der Strafsachenestelle tätig. Derzeit ist er Mitglied des Fachbereichs und der Prüfungskommission für die Grundausbildung in der Finanzverwaltung. Maximilian Rombold ist Verfasser zahlreicher Fachartikel in der Steuer- und Wirtschaftskartei und Vortragender an der Bundesfinanzakademie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Heinrich?
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich ist unser Platzhalter des Lebens. Er wirkt wie der klassische Antiheld. Niemand möchte so aussehen und so sein, und dennoch kommt man ihm mit jeder Minute näher. Es gibt so viele Gemeinsamkeiten, und wir finden uns in Gegenwart und Rückblende immer wieder selbst in ähnlichen Handlungen verstrickt. Sind wir Heinrich? Humorvoll trifft der Hartberger öfter ins Schwarze, als wir ihm je zugetraut hätten. Begleiten wir den schrulligen kleinen Mann ein Stück seines Weges. Es wird ein bereicherndes Erlebnis für uns sein. Er wird uns abholen und zeigen, was zwischen den Zeilen unseres Daseins geschrieben steht. Heinrich spricht aus, was wir uns nicht trauen und geht nicht selten dorthin, wo es wehtut. Und dabei kann auch schon mal etwas den Raum erfüllen, ohne gleich erklärt und in alle Einzelheiten zerlegt zu werden. Freut euch darauf, wie Heinrich auf meinen Buchstaben durch den Satzbau surft! Geboren am 19.10.1974 in Wien Verheiratet seit 2006; 2 Langhaarkinder; 1 Kurzhaarcollie Sternzeichen: Waage Tierkreiszeichen: Tiger Volkschule und Gymnasium in 2320 Schwechat HTL für Nachrichtentechnik in Mödling; Ausbildung zum internationalen Feng Shui Berater (FSC); Absolvierung der Meisterprüfung für Automatisierungstechnik in Mödling Beschäftigung - ohne Unterbrechung - seit 1993 am Flughafen Wien Freizeitaktivitäten: Familie, Kabarett/Lieder schreiben und aufführen, und seit kurzem: Buch herausbringen;-) Charaktereigenschaften: Humorvoll, empathisch, umgänglich, verantwortungsbewusst!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Two Suns - Zweite Chance der Menschheit
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Joey lernt den attraktiven David kennen und erfährt von ihm, dass sich die Menschheit auf der Erde bald durch einen Atomkrieg selbst vernichten wird - und sie gehört zu den Auserwählten, die auf einem anderen Planeten einen Neuanfang machen dürfen. Auch ihre Freundin Linda macht Bekanntschaft mit einem Außerirdischen, Artemis, und ist nach einigem Zögern mit dabei. Bald geht es auf die ereignisreiche Reise in eine neue Zukunft. Linda und Artemis haben sich als Paar gefunden, doch wird dies von den Außerirdischen nicht geduldet. Schließlich muss sich Artemis entscheiden ... Währenddessen werden Joyes Gefühle für David erst nicht erwidert, doch sie schmiedet einen Plan, wie sie ihn doch noch an sich binden kann. Auf dem neuen Planeten ist das Leben hart, entbehrungsreich und hält zahlreiche Überraschungen für die Siedler bereit. Weitere Menschen sollen von der Erde dazugeholt werden, und es entsteht Kontakt zu einer vor dem Aussterben stehenden Rasse. Was wohl die Zukunft bringt ...? Barbara Piebel wurde 1975 in Hartberg (Österreich) geboren. Schon als Kind liebte sie es zu lesen, Aufsätze zu schreiben und in die Fantasiewelt der Science Fiction einzutauchen. 1991 begann sie eine Lehre als Floristin und machte 1994 ihren Abschluss. 1999 lernte sie ihren Freund Wolfgang kennen, im Jahr 2001 folgte die Hochzeit. Das Paar lebt nun in Ehrenschachen. Zurzeit arbeitet die Autorin von Two Suns schon wieder an ihrem nächsten Buch. Neben dem Schreiben liest sie in ihrer Freizeit gerne und widmet sich der Gartenarbeit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot